Konzern-Kapitalflussrechnung

  (XLS:) Download

Konzern-Kapitalflussrechnung

 

 

 

 

 

 

 

in Mio. €, Erläuterungen siehe Ziffer [30]

 

Anhang

 

2015

 

2014

Ergebnis vor Steuern

 

 

 

1.646

 

1.520

 

 

 

 

 

 

 

Anpassungen des Ergebnisses vor Steuern für die Überleitung zum Cash Flow aus betrieblicher Tätigkeit

 

 

 

 

 

 

Abschreibungen auf immaterielle Vermögenswerte und Sachanlagen

 

[14], [15]

 

1.896

 

1.969

Abschreibungen auf Finanzanlagen

 

[16]

 

16

 

1

Ergebnis aus dem Abgang von langfristigen Vermögenswerten

 

 

 

−19

 

−77

Zinsergebnis

 

[11]

 

366

 

368

Zinseinnahmen aus Finanzierungsleasingverhältnissen gemäß IFRIC 4/IAS 17

 

[11]

 

18

 

19

Anteiliges Ergebnis aus assoziierten Unternehmen und Joint Ventures (at equity)

 

[16]

 

−12

 

−22

Erhaltene Ausschüttungen/Dividenden aus assoziierten Unternehmen und Joint Ventures

 

[16]

 

22

 

15

Gezahlte Ertragsteuern

 

[12]

 

−533

 

−599

 

 

 

 

 

 

 

Veränderungen bei Aktiva und Passiva

 

 

 

 

 

 

Veränderung der Vorräte

 

[17]

 

−45

 

−23

Veränderung der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen

 

[18]

 

291

 

−214

Veränderung der Rückstellungen

 

[23], [24]

 

−22

 

31

Veränderung der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen

 

[27]

 

−191

 

299

Ausfinanzierung/Dotierung Planvermögen aus leistungsorientierten Pensionsverpflichtungen

 

[23]

 

 

−300

Veränderung der sonstigen Aktiva und Passiva

 

 

 

160

 

14

Cash Flow aus betrieblicher Tätigkeit

 

 

 

3.593

 

3.001

 

 

 

 

 

 

 

Auszahlungen für Investitionen in Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte sowie Anlagen in Finanzierungsleasingverhältnissen gemäß IFRIC 4/IAS 17

 

 

 

−1.894

 

−1.957

Auszahlungen für den Zugang konsolidierter Unternehmen

 

[3]

 

−113

 

−65

Auszahlungen für Investitionen in Finanzanlagen

 

 

 

−76

 

−52

Auszahlungen für Investitionen in Wertpapiere

 

[19]

 

−953

 

−656

Einzahlungen aus dem Abgang von Wertpapieren

 

[19]

 

1.052

 

306

Einzahlungen aus dem Abgang von Sachanlagen und immateriellen Vermögenswerten sowie aus der Tilgung von Forderungen aus Finanzierungsleasing gemäß IFRIC 4/IAS 17

 

 

 

88

 

151

Einzahlungen aus dem Abgang konsolidierter Unternehmen sowie aus Kaufpreisrückforderungsansprüchen

 

 

 

1

 

99

Einzahlungen aus dem Abgang von zur Veräußerung gehaltenen langfristigen Vermögenswerten und Veräußerungsgruppen

 

[21]

 

12

 

42

Einzahlungen aus dem Abgang von Finanzanlagen

 

 

 

88

 

69

Cash Flow aus Investitionstätigkeit

 

 

 

−1.795

 

−2.063

 

 

 

 

 

 

 

Dividendenzahlungen an Aktionäre der Linde AG und andere Gesellschafter

 

[33]

 

−701

 

−645

Auszahlungen für den Erwerb eigener Aktien

 

[22]

 

 

−5

Zinseinzahlungen

 

[11]

 

182

 

168

Zinsauszahlungen

 

[11]

 

−546

 

−526

Einzahlungen durch die Aufnahme von Krediten und Kapitalmarktverbindlichkeiten

 

[25]

 

3.150

 

3.003

Auszahlungen zur Tilgung von Krediten und Kapitalmarktverbindlichkeiten

 

[25]

 

−3.580

 

−2.976

Auszahlungen zur Tilgung von Verbindlichkeiten aus Finanzierungsleasing

 

[26]

 

−24

 

−21

Cash Flow aus Finanzierungstätigkeit

 

 

 

−1.519

 

−1.002

 

 

 

 

 

 

 

Nettoveränderung der Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente

 

 

 

279

 

−64

Anfangsbestand der Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente

 

[20]

 

1.137

 

1.178

Wechselkursbedingte Veränderung der Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente

 

 

 

3

 

23

Zahlungsmittel, ausgewiesen als zur Veräußerung gehaltene langfristige Vermögenswerte und Vermögensgruppen

 

[21]

 

−2

 

Endbestand der Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente

 

[20]

 

1.417

 

1.137