Dividendenausschüttung

Linde verfolgt eine ertragsorientierte Dividendenpolitik und setzt dabei auf Kontinuität. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 20. Mai 2014 vorschlagen, eine Dividende in Höhe von 3,00 EUR je Stückaktie auszuschütten. Im Vergleich zum Vorjahr (2,70 EUR) entspricht dies einer Erhöhung um 11,1 Prozent. Gemessen am Ergebnis nach Steuern (Anteil der Aktionäre der Linde AG) beläuft sich die Ausschüttungsquote auf 42,3 Prozent (Vj. 40,6 Prozent). Die Dividendenrendite beträgt, bezogen auf den Jahresschlusskurs, rund 2,0 Prozent (Vj. 2,0 Prozent).