[11] Finanzerträge und -aufwendungen

 (XLS:) Download XLS (22KiB)

Finanzerträge

 

 

 

 

 

in Mio. €

 

2014

 

2013

Nettozinserträge aus leistungsorientierten Pensionsplänen Erläuterung, siehe Ziffer [23].

 

13

 

10

Zinsen aus Finanzierungsleasing gemäß IFRIC 4/IAS 17

 

20

 

24

Ertrag aus der Ablösung von Darlehen

 

 

27

Erträge aus Beteiligungen

 

1

 

2

Andere Zinsen und ähnliche Erträge

 

16

 

35

Gesamt

 

50

 

98

Der Rückgang der Finanzerträge resultiert zum einen aus geringeren Zinserträgen von Zinsderivaten und liquiden Mitteln im Berichtszeitraum. Zum anderen ist zu beachten, dass im Vorjahr ein einmaliger Ertrag aus dem Auskauf von Minderheitsgesellschaftern in Höhe von 27 Mio. EUR enthalten war.

 (XLS:) Download XLS (22KiB)

Finanzaufwendungen

 

 

 

 

 

in Mio. €

 

2014

 

2013

Nettozinsaufwendungen aus leistungsorientierten Pensionsplänen Erläuterung, siehe Ziffer [23].

 

30

 

36

Wertminderungen auf Finanzanlagen

 

1

 

13

Andere Zinsen und ähnliche Aufwendungen

 

384

 

426

Gesamt

 

415

 

475

Die Finanzaufwendungen haben sich vor allem aufgrund des niedrigen Zinsniveaus sowie günstiger Refinanzierungen verringert.

In den Zinsaufwendungen bzw. -erträgen sind die gegenläufigen Erträge und Aufwendungen der Bewertung zum beizulegenden Zeitwert von Grund- und Sicherungsgeschäften saldiert ausgewiesen, um die wirtschaftliche Auswirkung des zugrunde liegenden Sicherungszusammenhangs zutreffend wiederzugeben. Ebenso werden Zinsaufwendungen und -erträge aus Derivaten saldiert ausgewiesen.